Inhalt Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir, Advokatur & Rechtsberatung TRIAS AG, Sie
darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit
verarbeiten, und Sie über Ihre Rechte aufklären.

Allgemein

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen
Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Urheberrechte

Alle auf dieser Webseite veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich
geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Advokatur & Rechtsberatung TRIAS AG.

Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Webseites dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Haftung

Die Advokatur & Rechtsberatung TRIAS AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Webseite publizierten Informationen.

Die Advokatur & Rechtsberatung TRIAS AG lehnt zudem jegliche Haftung ab für den Inhalt von Webseiten Dritter, auf die im Rahmen dieser Webseite verwiesen wird. Gleiches gilt in Bezug auf die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der auf Webseiten Dritter wiedergegebenen Informationen sowie hinsichtlich deren Funktionstüchtigkeit.

Datenschutzhinweis

Sie Advokatur & Rechtsberatung TRIAS AG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Webseite benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie als natürliche Person persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen.

Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Advokatur & Rechtsberatung TRIAS AG
Rautistrasse 12
8047 Zürich
Tel: +41 (0) 44 880 03 03

Die verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Für Fragen in Zusammenhang mit unserer Webseite sowie zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an diese Stelle.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen.

Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen (etwa durch Spam-E-Mails) vor.

Datenschutz

Technische und organisatorische Massnahmen

Die Advokatur & Rechtsberatung TRIAS AG unternimmt alle zumutbaren und aus technisch-organisatorischer Sicht sinnvollen Schritte, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung mit einem DV / OV / EV-Zertifikat.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Mit einem DV (Domain Validation) – Zertifikat ist die Übermittlung der Daten geschützt.

Bei einem OV (Organisation Validation) – Zertifikat ist garantiert, dass die Domäne dem Anbieter gehört. Bei einem EV (Extended Validation) – Zertifikat wird auch die Identität des Inhabers, respektive Geschäftsleiters geprüft.

Betrieb der Weblösung durch Dritte (Hosting) in der Schweiz / EU

Wir haben Marcos Gandara Espasandin mit Wohnsitz in A Coruna (Spanien) mit der Bereitstellung und der technischen Betreuung unserer Plattform (Webserver-Hosting und Betrieb) beauftragt.

Soweit hierbei Daten übertragen, gespeichert und verarbeitet werden, geschieht dies nach den Weisungen des Plattform-Betreibers und im Rahmen einer Auftragsverarbeitung nach der CH-DSG oder EU-DSGVO. Die für den Betrieb eingesetzten Server stehen in der Schweiz.

Verhältnis mit dem Auftragsverarbeiter

Das Vertragsverhältnis mit dem Auftragsverarbeiter ist mittels schriftlicher Verträge geregelt und die hier abgebildeten Datenschutzbestimmungen sind an diesen Auftragsverarbeiter übertragen worden.

Die Massnahmen zum Schutz Ihrer Daten durch Marcos Gandara Espasandin werden von uns regelmässig kontrolliert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte durch den Auftragsverarbeiter ist vertraglich ausgeschlossen worden.

Vorbehalten bleibt eine Herausgabe an staatliche Behörden gestützt auf entsprechende zwingende gesetzliche
Grundlagen.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Zur Begründung und Abwicklung von Geschäftsbeziehungen führt die Advokatur &
Rechtsberatung TRIAS AG keine automatisierte Entscheidungsfindung durch.

Die betroffene Person hat das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschliesslich auf einer automatischen Bearbeitung beruht, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Wir verwenden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, Anschrift, Zahlungsdaten) ausschliesslich im Rahmen der Kundenbeziehung und im Rahmen unserer Firma.

Es werden keinerlei persönliche Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Name, Profile, etc.) an Dritte weitergegeben, soweit es nicht in direktem oder indirektem Zusammenhang mit der Produktion, Lieferung oder Bezahlung der Ware notwendig ist.

Sofern Sie zugestimmt haben oder mit uns in der Vergangenheit in geschäftlichem Kontakt standen, werden wir im Rahmen unserer Firma Ihre Daten verwenden, um Sie zukünftig über neue Produkte, Dienstleistungen und sonstige Neuheiten zu informieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Datenerfassung auf unserer Webseite

Cookies

Unsere Webseite verwendet «Cookies». Cookies sind kleine Textdateien, die über den Browser auf Ihrem Computer abgelegt werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Diese Textdateien richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten.

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Durch die Verwendung technisch nicht notwendiger Cookies erfahren wir, wie unsere Webseite genutzt wird, womit wir unser Angebot kontinuierlich verbessern können.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies». Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auf unserer Webseite automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Zudem ermöglichen uns diese Cookies zu evaluieren, was Ihre Präferenzen innerhalb unserer Webseite sind.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihre Browsereinstellungen so einrichten, dass Ihr Browser Sie über das Setzen eines Cookies informiert und Sie dies zulassen müssen. Eine Deaktivierung der Cookies im Browser kann die Funktionalität unserer Webseite einschränken.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung
seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server Log Files

Der Provider der Webseite erhebt und speichert bei jedem Aufruf seiner Webseite
automatisch allgemeine Daten und Informationen in sogenannten Server-Log Files, die der
von Ihnen verwendete Browser automatisch übermittelt. Folgende Daten werden dabei
erhoben bzw. erfasst:

  • Verwendeter Browsertyp und Versionen
  • Das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  • Die Internetseite sowie Unterwebseite, von welchem das zugreifende System auf unsere Webseite gelangt (Referrer URL)
  • Hostname des zugreifenden Computers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Die IP-Adresse
  • Name der abgerufenen Seite/Datei
  • Die übertragene Datenmenge

Die anonym erhobenen Daten und Informationen können mit dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen, ausgewertet werden. Die anonymen Daten des Server-Logs werden getrennt von anderen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Wir ziehen aufgrund dieser allgemeinen Daten und Informationen keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Die Verwendung der gesammelten Daten und Informationen dienen ausschliesslich zur Analyse der Funktionsfähigkeit der Webseite sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes auf Verlangen die notwendigen Informationen bereitstellen zu können.

Die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen
ist gestattet.

Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit über das Kontaktformular oder der publizierten Emailadresse sich mit uns in Verbindung zu setzen. Die dadurch freiwillig übermittelten personenbezogenen Daten werden automatisch gespeichert und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen bearbeitet. Es erfolgt keine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit
ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen einer Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die Institution, die den Kurs anbietet. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen ist gestattet.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API (application programming interface) den Kartendienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Analyse-/Trackertools

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet dauerhafte Cookies für die Sammlung anonymer Informationen, z.B. die Anzahl der Besucher auf der Webseite oder die Information darüber, von wo sich die Besucher auf unserer Webseite einloggen und welche Seiten sie sich ansehen oder wie lange sie auf unserer Webseite verbleiben. Die Textdateien werden auf Ihrem Computer gespeichert
und ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Betreiber.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Webseite nutzt die Funktion «demografische Merkmale» von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern.

Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt «Widerspruch gegen Datenerfassung» dargestellt
generell untersagen.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie die Cookies nicht annehmen.
 
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Google Analytics mit IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Es erfolgt eine Speicherung von Google-Analytics-Cookies. Der Webseitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Rechte der betroffenen Person

Rechtsweg bei Datenschutzverletzungen

Sollten Sie sich in Ihrer Privatsphäre oder anderweitig hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund von Datenverarbeitungsvorgängen unsererseits verletzt fühlen, so haben Sie das Recht, sich jederzeit über die vorgenannte, verantwortliche Stelle an uns zu wenden. Wir nehmen derartige Meldungen ernst.

Sie haben überdies das Recht, Ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte.

Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten
wenden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Gewisse Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Abänderung der vorliegenden Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung ohne Vorankündigung
anzupassen. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir immer dieaktualisierte Datenschutzerklärung auf unserer Webseite veröffentlichen.


Warning: file_get_contents(index.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/clients/f7fcb10d0c59f80f4b999b68bf53f6a1/sites/anwalt-arbeitsrecht.ch/wp-includes/plugin.php on line 441